Eisenbahnmuseum

Mallet-Lok Gt x 4/4

Die Revolutionärin aus Bayern!

Mallet-Lok Gt

Mit dem Bau der Mallet-Lok Gt x 4/4 der Königlich Bayerischen Staatseisenbahnen gelang 1912 den Konstrukteuren J. A. von Maffei, Anton Hammel eine revolutionäre Weiterentwicklung der Lokomotive!

Triebwagen-Modell „T33“

Ein schwäbisches Urgestein – „Der T 33“ der Württembergischen Eisenbahngesellschaft

Schlepptriebwagen T 33

Die  Schlepptriebwagen T 33 der Württembergischen Eisenbahngesellschaft wurden 1955 gebaut und kamen auch im selben Jahr zum  Einsatz.

Die HG 3/ 4

Ein Schweizer  Hans Dampf - Die HG 3/ 4

Mallet-Lok Gt

Die Dampflokomotive HG 3/4 wurde zwischen 1913 und 1914 von der Schweizerischen Lokomotiv- und Maschinenfabrik  gebaut.