Rundgang

Rundgang

Streifen Sie durch unser Eisenbahnmuseum Schwarzwald

Gebirgsanlage

Die Gebirgsanlage umfasst eine Größe von 20 x 7,5 Metern im Maßstab 1:22,5. 220 Meter Gleis wurden in Normal- und Meterspur verlegt. Mittels Drucktaster kann jeder Besucher einen Teil der Züge steuern.

 Gebirgsanlage

Bahnbetriebswerk

Dieses Schaustück mit einer Größe von 8 x 1,4 Metern zeigt den damals nötigen Arbeitsablauf einer Dampflok abseits vom Bahnsteig. Im Bahnbetriebswerk ergänzten die Lokomotiven ihre Betriebsstoffe wie Kohle, Wasser und Sand.

Mit Lokschuppen, Drehscheibe, Wasserkränen, Schlackegrube, Wiegebunker und Besandungsanlage zeigt die Schauanlage eine typische und längst vergangene Szenerie der Dampflokära.

Bahnbetriebswerk

Tin-Plate

Ohnegleichen ist die Märklin Spur 1 Tin-Plate Ausstellung mit Modellen von 1895-1935 und eine Spur I Anlage aus dem Jahr 1935.

Tiniplate

Pastelania

Eine Modellbahnanlage in Schmalspur nach amerikanischem Vorbild ist komplett in Pastelltönen gehalten.

 

Chiemseebahn

Nachbau der Chiemseebahn

Diorama BR 53 auf Rollenprüfstand 

Nachbau eines Rollenprüfstandes auf dem das Lauf- und Bremsverhalten einer Lok geprüft wird
Das ist hier nachgebaut. Die Antriebe können in Bewegung gesetzt werden. Um in das Büro und die Werkstatt hinein schauen zu können ist die Halle aufgeschnitten dargestellt.